2. „peinlicher“ Moment bei den CW-Upfronts

15 Jan

Bei den CW Upfronts am 21.Mai 2010 gab das TVD-Trio ein Interview mit Kristin von E! Entertainment, wo es einiges Interessantes zu beobachten gibt: zu Beginn des Interviews sieht man Ian’s Hand, die Nina’s Taille berührt. Schaut euch das Video an. Später berührt er sie wieder, nur an ihrem Rücken/ihrer Schulter. Und der Höhepunkt ab 3:51 …diese Blicke!! …ich kann das Video leider nicht einbetten, aber hier ist der Link zum Video:

http://uk.eonline.com/videos/v54069_Watch_With_Kristin___Vampire_Diaries__Scoop.html

EDIT: wer nicht auf den obenstehenden Link zugreifen kann, es gibt eine Youtube-Version…und noch hinzuzufügen: einige meinen, dass Ian und Nina während des Interviews hinter Nina’s Rücken für einige Sekunden sogar Händchen halten. Ich selber gebe zu, dass es danach aussieht, aber man kann’s nicht wirklich sehen, daher kann ich’s auch nicht glauben, dass die beiden Händchen halten (zw. 1:59 – 3:17). Ich wollte diese Bemerkung nur erwähnen. Vielleicht erkennt ihr mehr und denkt was ihr euch dabei auch immer denken wollt😉

Ach ja, und beobachtet mal die blonde Frau im Hintergrund (hinter Ian und Nina) ab 3:49. Es sieht so aus als ob sie bemerkt, was Ian’s und/oder Nina’s Hand/Hände hinter Nina’s Rücken macht/machen. Sie rückt näher zu den beiden und mir kommt es so vor als ob sie einen von den beiden oder beide zurechtweist/warnt damit aufzuhören was auch immer einer von den beiden bzw. beide hinter Nina’s Rücken gemacht hat/haben. Als Nina und Ian das bemerken, gehen ihre Blick hinunter auf den Boden, als ob ihnen ein „Hoppsala“ passiert wäre😉

Eine Antwort to “2. „peinlicher“ Moment bei den CW-Upfronts”

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: